Känguru Wettbewerb 2013

Dieses Jahr gehen die Kängurus erst am Donnerstag den 11. April 2013 (vormittags in der 5. und 6. Stunde) wieder an den Start!  Alle Teilnehmer, die an diesem Tag keine Schulaufgabe schreiben, werden in diesen beiden Stunden vom Vormittagsunterricht  befreit.                             

Für alle, die bisher noch nicht dabei waren:
Das Känguru der Mathematik ist der etwas andere Wettbewerb, in dem sich 2012 weltweit gleichzeitig mehr als 6,3 Millionen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 bis 13 an jeweils 30 mathematischen Aufgaben versucht haben. Beginnend mit exakt 187 Teilnehmern im Jahre 1995 haben sich in Deutschland von Jahr zu Jahr mehr Schülerinnen und Schüler am Känguru der Mathematik beteiligt. Im Jahre 2012 waren es mehr  als 800000 (über 300 am Gymnasium Weilheim), die versuchten, in den zur Verfügung stehenden 75 Minuten so viele Kreuze wie möglich am richtigen Ort zu platzieren. Aufgaben aus früheren Jahren (mit Lösungen) gibt es im Internet unter  www.mahe-kaenguru.de.                
Schon jetzt ist klar, dass es nur Gewinner geben wird, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit der erreichten Punktezahl, ein Heft mit Lösungen und einen Erinnerungspreis. Für die Allerbesten (etwa 40 im letzten Jahr in Weilheim) sind auch Bücher, Spiele, Puzzles, T-Shirts und Reisen drin. Meldet Euch möglichst zahlreich bei Euren Mathematiklehrern an. Anmeldeschluss ist Dienstag der 5.03.2013. Die Teilnahmegebühr beträgt unverändert 2 Euro.

Aufgaben aus früheren Jahren (mit Lösung) gibt es im Internet unter www.mathe-kaenguru.de.

Siegerehrung Känguru Wettbewerb 2012